Plan des Jahres 2017-2018

4.9- 3.10 Semester I ‚Private Victory‘

4.10- 15.10 Sukkot Ferien

16.10- 19.11 Praktikum in Berlin

20.11- 20.12 Semester II ‚Interpersonal Victory‘

21.12- 24.12 Freies Wochenende

25.12- 13.2 Praktikum Israel

14.2- 18.2 Freies Wochenende

19.2- 22.3 Semester III ‚Management‘

22.3- 8.4 Pessach Ferien

9.4- 11.5 Praktikum in London

11.5- 13.5 Freies Wochenende

14.5- 6.6 Semester IV ‚Leadership‘

7.6-17.6 Networking Reise NY

* Alle Angaben ohne Gewähr

 


September

Im September fangen wir mit dem Persönlichkeitsmanagement an. Du nimmst teil an Trainings zur Erhöhung sozialer Kompetenzen, Steigerung der Selbstmotivation und des Selbstbewusstseins, Workshops zur Überprüfung der eigenen Wirkung, Arbeit an Gewohnheiten und einem besseren Verständnis Deiner Stärken.

Oktober

In Oktober geht’s nach Israel. Auch für diejenigen, die auf Taglit waren, gibt es noch so viele Insider Ecken zu entdecken. Und falls Du Dich jetzt fragst, was Dir das Land mit den meisten Start ups, das Land Deines Volkes, was so vielseitig ist, nützt, wenn Du die Sprache nicht verstehst… Die Antwort darauf ist – ein intensiver Ivrit Sprachkurs. Danach wirst Du Dich auf Ivrit verständigen können und die Gelegenheit haben, die Sprache während des Jahres weiter zu nutzen. Der krönende Abschluss der Reise ist das Erleben der Feiertage in Jerusalem. Danach kommst Du inspiriert und bereichert nach Berlin zum nächsten Lernsemester zurück.

November

Die nächsten 6 Wochen beschäftigst Du Dich mit kollegialer Beziehungskompetenz im Business. Du vertiefst Dein Wissen über in die Regeln der Diplomatie und effektiver Gesprächsführung, lernst mehr über emotionale Intelligenz und die unterschiedlichen Konfliktmodelle.

Winterferien

In den Winterferien hast Du 2 Wochen Pause. Dann geht es los mit dem ersten Praktikum. In Berlin (wie auch später in London und New York) stehen Dir Optionen in mehreren Branchen offen. Ob in der Telekommunikationsabteilung, im Marketingbereich, beim Eventmanagement, in der Forschung… die Liste ist noch lang und vielfältig. Die Entscheidung liegt bei Dir.

Jetzt, da Du schon Erfahrungen mit den Vorgesetzten sammeln konntest, lernst Du im dritten Lernabschnitt so einiges über Leadership. Auf dem Programm stehen praktische Trainings, um Deine  Präsentations- und Führungsfähigkeiten zu verbessern, Sprechangst zu bekämpfen und Verhandlung führen zu können.

Travel and work in London

Die ersten 2 Wochen erkundest Du die Stadt und feierst zusammen mit den Gastfamilien das Pessachfest. Dann wird es ernst. Die Praktika fangen an und Du tauchst in die englische Arbeitswelt ein. Nutze die Zeit und sammle Eindrücke, Erfahrungen und Kontakte. Dein Netzwerk wird Dir noch lange nützlich sein.

Im Mai steht der letzte Lernabschnitt in Berlin auf dem Programm. Management für Prioritäten Setzer. Wie wirst Du zu einem stressresistenten Entscheider und schaffst es Dein Leben entspannt zu organisieren? Wie baust Du Deine Beziehungskompetenz für das Berufsleben auf? Was kannst Du tun, um die Inspiration und die Klarheit dieses Jahres für immer zu behalten?

Das Finale in den USA

Jetzt hast Du das Wissen, um Deinen Traum verwirklichen zu können und wirst viele Leute kennenlernen, die es bereits geschafft haben und die Dich gerne dabei beraten und unterstützen werden. Deine ganzen internationalen Erfahrungen und das know how kannst Du jetzt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten anwenden und weiter ausbauen.

Das Jahr bietet Dir viele Möglichkeiten die Welt und Dich selbst besser kennenzulernen, Deinen Lebenslauf durch Sprach- und Praktika Zertifikate aufzuwerten und um Dir darüber im Klaren zu sein, was Du willst. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

zurück

Share this story

GermanEnglish